zurücksetzen
Urlaub ohne
Nebenkosten

Spielend schwimmen lernen im Urlaub

Beim Schwimmen trainieren die Kinder spielerisch Beweglichkeit, Koordinationsvermögen und Ausdauer, es fördert die Unabhängigkeit und stärkt das Selbstbewusstsein des Kindes.

In entspannter Urlaubsatmosphäre genießen Ihre Kinder ohne Druck und Angst das Element Wasser.

Babyschwimmen ab 10. Woche bis 18. Monat

Die körperliche Entwicklung des Babys wird durch die besonderen Reize des Wassers und die Bewegungen darin gefördert. Das liebevolle Miteinander von Säuglingen mit Ihren Eltern im Wasser, gezielte gymnastische Übungen, Freude am Wasser und am Spiel mit Gleichaltrigen geben dem Baby zusätzliche Reize, die es an Land so nicht erleben und erfahren kann. Regelmäßig durchgeführtes Babyschwimmen verhilft den Kindern häufig zu einem körperlichen und geistigen Entwicklungsvorsprung gegenüber Gleichaltrigen.

Kurs   4 x 30 Min        49,- €

Gute Gründe für einen Schwimmkurs im Urlaub

  • Lernen und trainieren in entspannter Urlaubsatmosphäre
  • Lernen in kleinen Gruppen (max. 5 Teilnehmer)
  • Durch das tägliche Training und Üben lernen die Kinder um 50 % schneller als Zuhause
  • Keine langen Anfahrtswege – der Kurs findet hier im Hotel statt.
  • Unsere geschulten Schwimmlehrer/innen stehen nach dem Schwimmunterricht noch zur Verfügung – so bleiben keine Frage ungeklärt
  • Warmes Wasser und fundierte Kursinhalte ermöglichen den Kindern einen optimalen Lern- bzw. Schwimmerfolg
  • Das Minimalziel der Kids ist, sich selbständig im Wasser vorwärts zu bewegen - SELBSTRETTUNG
  • Unsere Schwimmschule ist mit den modernsten spielpädagogischen Schwimmlerngeräten und qualifizierten Schwimmlehrern ausgestattet.